Ansichten eines Küken

Archiv

Amerika hat ein st?ck meines Lebens ver?ndert... Meine Weltsicht ist jetzt ganz anders... W?hrend ich dort war, es war ?brigens ein austausch, habe ich ein Tagebuch geschrieben... f?r die, die's interessiert, ich habs reingesetzt(links).... Alle denken immer, die amerikaner seien egoisten, sie sehen nur sich selbst, wissen nichts ?ber den rest der welt, kennen doch noch nicht mal die geographische lage deutschlands oder frankreich, oder deren Hauptst?dte... Aber hey! wisst ihr denn die hauptstadt von Kentucky? k?nntet ihr alle 50 Staaten aufz?hlen + deren hauptst?dte? nein... Die Amerikaner schon! Sie wissen so viel ?ber ihr land, mehr als manch deutscher ?ber seins wei?......!
Ich kam zur?ck aus den USA, und sprach american english, als sei ich damit aufgewachsen... Und was bekomm ich daf?r? nein, keine bewunderung, o.?. ... ein sp?ttisches grinsen und wispern meiner mitsch?ler..... Au?erdem werde ich daf?r verantwortlich gemacht, dass die g?o-klausur um eine woche verschoben wurde..... Was kann ich daf?r? ich h?tte sie auch nachschreiben k?nnen, es w?re kein drama gewesen.... Aber was soll's.. Das sind doch sowieso alles Idioten..... Meinen, sich ein Urteil ?ber mich bilden zu m?ssen, obwohl sie doch ?berhaupt nichts mit mir zu tun haben!
Als ich die 8. Klasse ?bersprang, merkte ich, dass die Welt voll von Idioten ist, dass in Wahrheit doch nur ich, und wenige andere das bemerkt haben..... ist das nicht traurig?
ich mag keine menschen... sie sind anstrengend... alles zeit- und energieverschwendung... unn?tige!
und zeigt man in einem blick, was man ?ber sie denkt, n?mlich dass sie unn?tig und ... ja, fast shcon rural sind, dass man genervt von ihnen ist, dann interpretieren sie es, als sei man b?se wegen eines dummen kommentars, den das gegen?ber sich auch h?tte ersparen k?nnen....
Kann mir mal alle sagen, wo die den Nerv herhaben, immer dumme Kommentare abzugeben? brecht sagte mal:"Der dumme macht bemerkungen, der Kluge bemerkt und schweigt!" wie wahr......

2 Kommentare 7.12.04 22:37, kommentieren

es ist der 8. dezember, zwei tage nach nikolaus, und im Gegensatz zu Lennart bin ich in Weihnachtsstimmung, und zwar das erste Mal seit 3, 4 Jahren.. trotz des fehlenden Schnees! Ich wei? nicht woran es liegt, vielleicht bin ich jetzt, nach Amerika, und mit Freund, ausgeglichener, ruhiger. Was mich nervt ist die K?lte: ich friere ohne ende, finde keine neue Winterjacke (Warum k?nnen Designer nicht die jacke kreieren, die ICH haben will???), kann keine R?cke anziehen (boah, wie mir das fehlt!!), und... *motz*
Aber wisst ihr was? Bald ist Weihnachten, ja, wir sind shcon mitten in Weihnachten drin! Denn das eigentliche Weihnachten ist doch die Zeit davor. Die Leute haben auf einmal ein L?cheln im Gesicht, sie entschuldigen sich, wenn sie einen anrempeln und man sagt:"schon okay!", und ist aber trotzdem froh, dass sie sich entschuldigt haben. Macht es nicht Freude, ein Geschenk zu kaufen, und sich dabei vorzustellen, wie die person, die es ?ffnen wird, sich freuen wird, aus ganzem herzen? Macht es nicht Spa?, einmal j?hrlich zu versuchen, kreativ zu sein, und letztendlich doch die Person fragt, was sie sich w?nscht, und es dann nur leicht variiert? Macht es nicht ein tolles Gef?hl im Bauch, den geruch des Gl?hweins auf dem Weihnachtsmarkt, den Duft des Spekulatius einzuatmen? ja.. das alles ist Weihnachten, und dieses Jahr kann ich es genie?en. Und es erleichtert mich... Das erste Mal, seit ich hier in Luxemburg lebe, genie?e ich Weihnachten, das ist ein Zeichen daf?r, dass ich mich hier eingelebt habe.... nach 2 einhalb jahren! ich freue mich darauf, nach Frankreich zu fahren, meine Tanten und Gro?eltern zu sehen, und mich an den Strand zu setzen, und den ?rmelkanal, den Duft des atlantischen Wassers, die Macht des meeres zu sp?ren. Womit wir bei n?chsten Thema sind: ich liebe es, diese Macht, diesen Duft einzuatmen... jedes Mal befreit es mich. ich hatte bisher immer das Gl?ck, nach einer schmerzhaften Trennung eines Jungen ans Meer zu fahren, und mich vom Meer therapieren zu lassen. ja, es mag kitschig klingen, aber wenn ich am Strand stehe, die haare ?ffne, die Arme ausbreite, und die Augen schlie?e, ist es, als w?rde ich fliegen. Soviel Freiheit auf einmal, man vergisst alles um einen herum, das m?chte ich nicht missen. und jeder, das das noch nie erleben durfte, tut mir leid, weil es eines der sch?nsten dinge der welt ist!

8.12.04 17:45, kommentieren

es ist f?r viele frauen momentan ein hei?es Thema: Sex and the City! (kurz satc... die wenigsten kennen diese abk?rzung, obwohl sie f?r viele mittlerweile sehr viel wichtiger ist also GZSZ, o.?.) N?chsten Dienstag, also in 6 Tagen, wird die allerletzte Folge... die letzte, danach ist alles zu Ende, finito, done! .... laufen! F?r viele, mich auch, bricht eine Welt zusammen!
Fr?her sah der Dienstag Abend so aus: Friends, Ally McBeal, Harald Schmidt. Es war das Highlight der gesamten Woche! Man freute sich den ganzen Dienstag darauf, kam gar nicht mehr davon ab, und es war gespr?chsthema des Mittwochs! als Harald Schmidt zu einer t?glichen Sendung wurde,wurde einem dadurch einteil des dienstags-highlights genommen. Ab einem Moment gab es dann auch Ally McBeal, die allseits beliebte Anw?ltin, die ab und zu gerne jemanden hauen w?rde, oder dampfend im Boden verschwinden w?rde, wie man einer von uns, und durch Satc wurde der Dienstag abend allm?hlich zu einem Frauenabend. Irgendwann wurde dann Friends durch Scrubs ersetzt, und wollte man nur scrubs gucken, so kam man nicht mehr um die letzten Minuten von Sex and the City herum. Mittlerweile ist der Dienstag ein purer Frauenabend geworden: Sex and the city, und danach, ein produkt von Pro 7, das mal wieder das sinkende Niveau der Neu-kreationen von heute zeigt: The Swan-endlich sch?n. Das ist dann f?r die absoluten Hardcore-Frauen!
Aber Sex and the city das ist... so wahr! 4 Frauen, die so offen ?ber Sex reden, wie Frauen es doch nun wirklich tun, ja, die meisten m?nenr wollen es doch einfach nur nicht wahrhaben, und ertragen satc deswegen auch gar nicht! ich jedoch liebe es! Und ich bewundere jeden mann f?r seinen Mut, den er aufbringt, wenn er zu seiner frau oder freundin sagt:"okay,ich guck's mit dir!" Es muss hart f?r euch M?nner sein, zu realisieren, dass viele von uns ?ber viele von euch so denken wie viele von euch ?ber viele von uns denken! Aber f?r M?nner ist es oft schwer, sachen zu realisieren, die vorher einfach nicht pr?sent waren (Man nehme das beispiel eines Vaters, der auf einmal realisieren muss, dass seine kleine Tochter bei ihrem freund schl?ft.)
Wie auch immer, eine ?ra geht zu ende. Und werden nicht in einem halben jahr die wiederholungen dieser Serie gezeigt(obwohl man sie dann schon fast verhehlen w?rde, so heilig ist sie!), so werden Frauen ihr durch diese serie gewonnenes Selbstbewusstsein wieder verlieren.
Es ist ein Teil meines Lebens, der einfach so genommen wird.
ich hoffe, das Big Carrie aus Paris zur?ckholt. die beiden sind f?reinander bestimmt!

8.12.04 22:32, kommentieren

Heute mache ich mal einen komplett anderen Eintrag: Ich stelle ganz viele fragen. Wenn jemand mit eine oder mehr beantworten kann, bitte bitte sagt es!!

Reden alle M?nner so detailreich ?ber sex, wie frauen, laut satc(ist ?brigens wirklich der fall)?
Gibt es eine chemische Formel f?r Feuer?
Woher kommt das Wort Frosch?
Was war die erste sprache? Gab es ?berhaupt EINE erste?
Warum ist das Mittelmeer das Mittelmeer und nicht das schwarze meer?
Warum sagen die deutschen nicht Irl?nder und Japanesen, was doch viel logischer w?r?
Und wieso k?nnen Pinguine nich so toll fliegen wie sie es gerne wollten?
Wieso sprechen die Sachsen so lustig?
Wof?r gibt es M?cken?
Warum ist die Polizei in deutschland gr?n und nicht lila oder knallpink?
Gibt es ein Synonym f?r Synonym?
Wenn man vorgibt zu singen, warum sagt man dann lalala und nicht lululu?
Warum gibt es in Rheinland-Pfalz und im Saarland 3 LKs und in anderen bundesl?ndern nur 2?
Warum gibt es so viele Deutsche, die keine Franzosen m?gen, obwohl wir doch befreundet sind!
weshalb ver?ndert man sich im alter so sehr?
warum machen chinesen von allem und jedem Photos, ohne jede erkl?rung zu dem, was sie da gerade photographieren?
Und wie kann es sein, dass immer noch neue songs entstehen, obwohl doch irgendwann mal alles ausgesch?pft sein muss? irgendwann muss es doch jede Klangreihenfolge, jedes Lied mal gegeben haben! Wann ist das?
Wieso gibt es das clich?, dass M?nner immer zuerst kommen?
Warum war es in den 80ern Mode, total bunt auszusehen, w?hrend es in den 90ern irgendwie keine richtige Mode gab?
Und weswegen fangen soviele deutsche fragew?rter mit w an?
hm.. vielleicht, weil weibliche Wesen immer ganz viel fragen, und alliterationen sch?n sind...
Fragen, die die Welt bewegen...

17.12.04 23:34, kommentieren

Wir haben den 17. Dezember. Und ich bin krank! Seit Sonntag! Letzten mittwoch hat sich das sschon angek?ndigt. Als ich in histoire da sa?, m?de war, und fror, und meine jacke als decke ?ber mir lag, guckte mein histoire-lehrer mich schon mitleidig an, und fragte mich nach der stunde, ob ich denn krank werde, worauf ich erwiderte, dass ich es nicht hoffe, es aber so aussehe... Ich kann mir eine krankheit eigentlich momentan gar nicht leisten, das passt grad gar nicht rein! naja, da verbringt man dann eine nacht mit seinem freund, und ist anschlie?end krank. Und dann muss man allen irgendwie klar machen, dass das NICHT zusammenh?ngt! wie auch immer... Montag und dienstag dachte ich, zur schule zu gehen, und stellte, als mein wecker klingelte fest, dass mir sogar schon schwindelig wurde, als ich nur versuchte aufzustehen! Mittwoch bin ich zur Matheklausur, von der ich glaube, sie vermasselt zu haben, gekommen, und anschlie?end gegangen. und danach ging'smir wieder schlechter! ich hatte anschlie?end sogar husten! gestern war ich dann auch nicht in der schule, habe beschlossen, auch heute nicht hinzugehen, um montag f?r die englisch-arbeit ?ber die vereinigten Staaten von Amerika fit zu sein. Gut, das Thema liegt mir ja, jetzt sowieso! Ich hoffe, dieses Mal komm ich ?ber die 1500! Und wisst ihr, wie wahnsinnig langweilig es ist, krank im bett zu liegen den ganzen Tag, und nichts zu tun, im bewusstsein, dass die anderen gerade in der schule sitzen, und diskutiere und lernen k?nnen!
Naja, in Franz?sisch habe ich wahrscheinlich eh nur dummes gequatsche von einer, wie ich finde, kein bisschen kritikf?higen Frau Anfang 30 verpasst, aber die diskussionen in reli find ich immer so interessant! Und in englisch... aber was soll's...
Am Wochenende lag hier in esch richtig schnee! In Trier hat's nur gefroren, was ich nicht so sch?n finde, wie wenne s schneit, aber die wei?e landschaft ist trotzdem toll! Sonntag fing das ganze shcon an, abzutauen, ich habe auch, als ich vorgestern von der mathe-klausur nach hause fuhr, auf dem weg richtig viel schnee gesehen. Aber leider in esch nicht mehr... hier ist alles abgetaut, gestern hat es geregnet. Ich hasse das! Kann nicht endlich die vollendete K?lte kommen? In Boston ist es nicht besser!Die haben heute, laut wetter.de, eine h?chsttemperatur von 7?c! Wie kann das denn nur sein? Es sind noch 7 Tage bis Heiligabend! da kann es doch nicht regnen! Aber naja, ich kann mich schonmal dran gewhnen, denn da wir den heiligen Abend am Mont St. Michel verbringen, wird es garantiert keine 0-grade geben!

Das wichtigste: Letzten Dienstag kam die letzte SatC-folge, und man kann, denke ich, damit friedlich sterben...(ich habe in amerika ein t-shirt mit "boston red sox, 2004-champions! Now I can die in peace!!" gesehen... daher der spruch) Carrie hat ihren Big, Samantha's libido ist zur?ckgekehrt, weil sie realisiert hat, dass sie ihn liebt, Miranda hat steve ihre Liebe bewiesen, und Charlotte hat endlich gl?ck mit einer adoption! das beruhigt einen doch... denn letztendlich dreht sich doch alles nur um die liebe...

17.12.04 23:39, kommentieren